Login form protected by Login LockDown.


Leben in der Illegalität

Menschen ohne Papiere stellen einen Teil unserer Gesellschaft dar, leben aber in ständiger Angst, entdeckt zu werden. Sie werden durch die bestehende Gesetzeslage vom Zugang zu Bildung, Arbeit und Gesundheitsversorgung ausgeschlossen und ausgegrenzt.

Gesundheitsversorgung

Formal haben Illegalisierte Zugang zur medizinischen Versorgung bei akuten oder schmerzhaften Krankheiten. Dazu müssen sie sich jedoch an das Sozialamt wenden, das gesetzlich verpflichtet ist, die Ausländerbehörde einzuschalten.
article placeholder

Artikel & Beiträge

Das Medibüro veröffentlicht in verschiedenen Fachzeitschriften oder mit anderen Organisationen zusammen Artikel zum Thema Gesundheitsversorgung in der Illegalität.

Medibüro Broschüren

Hier gibt es eine Zuammenstellung der Broschüren zum (unfreilwilligen...) 10- und 20-jährigen Geburtstag des Medibüros und einen Flyer mit einer Selbstdarstellung des Medibüros.

Aktionsmaterial

Das Medibüro hat verschiedene Aktionsmaterialien produziert für Kampagnen und soli-Veranstaltungen. Teilweise können diese noch bestellt werden.
Studien- und Rechercheanfragen

Studien- und Rechercheanfragen

In den letzten Jahren ist die Aufmerksamkeit für die Themen Migration und Flucht sowie die Gesundheitsversorgung Illegalisierter stark zugenommen. So erreichen uns auch sehr viele Interview- und Rechercheanfragen.