Unsere praktische Arbeit lebt auch von finanziellen Spenden. Alle Spenden, große und kleine Beträge, regelmäßige und einmalige Spenden sind herzlich willkommen. Sie werden ausschließlich für nicht vermeidbare Kosten ausgegeben, die bei medizinischen Behandlungen entstehen.

Mit den Spendengeldern werden zum Beispiel finanziert: labortechnische Untersuchungen, Medikamente, Brillen, orthopädische Hilfsmittel, Krankenhausbehandlungen, Entbindungen und Schwangerschaftsabbrüche sowie Zahnbehandlungen.

Sie können / Ihr könnt uns Spenden direkt überweisen (s. u.) oder unser Online-Tool bei der Bank für Sozialwirtschaft nutzen. Hier fallen auch keine Extrakosten an, Eure Spende geht vollständig an das Medibüro.

 

ONLINE-SPENDE ÜBER SEPA

 

Spenden können auch direkt auf folgendes Spendenkonto überwiesen werden:

Gesundheit für alle Berlin e.V.
GLS Bank
IBAN: DE 17 4306 0967 1217 7292 00
BIC: GENODEM1GLS

Ihre / Deine Spende ist steuerlich über den Verein Gesundheit für alle Berlin e.V. absetzbar. Bis 200 Euro reicht bei Spenden durch Privatpersonen ein einfacher Nachweis wie ein Kontoauszug als Spendenbeleg (gilt für jede Einzelspende, nicht für die Summe der im Jahr geleisteten Spenden). Ab 200 Euro stellen wir Spendenquittungen aus. Wenn eine Spendenbescheinigung gewünscht ist, bitte bei der Überweisung aufs Spendenkonto direkt im Verwendungszweck des Überweisungsformulars Zusendung die Postadresse und E-Mail Adresse angeben.

 

Datenschutzhinweis:

Wird eine Spendenquittung gewünscht, verarbeiten wir die Daten, um eine entsprechende Spendenquittung auszustellen und zuzusenden. Mit der Spendenbescheinigung übersenden wir in der Regel auch eine Information zu unserer Arbeit im vorausgegangenen Jahr.

Bei einer Spende über das Online-Spendentool sind die erhobenen Daten zur Aus- und Durchführung des Spendenauftrags erforderlich. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind (Datenschutzerklärung fürs Online-Spendentool).