Login form protected by Login LockDown.


Unter dem Motto „Leben ohne Hass – Gemeinsam gegen die Angst“ wird es am Samstag, den 3. Februar 2018 in Cottbus eine Demonstration geben, die vom Altmarkt aus durch die Innenstadt führt. Diese Demonstration ist von in Cottbus lebenden Geflüchteten initiiert, die sich nach der rassistischen Kampagne von „Zukunft Heimat“ nicht mehr ohne Angst durch die Stadt bewegen können und durch die Instrumentalisierung der Vorfälle der letzten Wochen in Cottbus unter Kollektivverdacht gestellt werden.

Mehr Informationen und Übersetzungen des Aufrufs der Initiative Gemeinsam ohne Angst Cottbus finden sich beim Flüchtlingsrat Brandenburg